Leistungstests auf Skillbike
Eigenschaften
Entdecken Sie die verfügbaren Tests auf der Skillbike Konsole, damit Sie Ihr Raderlebnis noch besser anpassen können.

Mit Skillbike können Sie dank der Möglichkeit, die verfügbaren Tests direkt auf der innovativen Konsole zu absolvieren, Ihre Leistung maximieren.

Auf diese Weise können Sie Ihr Training noch individueller gestalten und Ihr Radsport-Erlebnis noch persönlicher gestalten.

Die verfügbaren Tests dienen der Berechnung der funktionellen Schwellenleistung (FTP), d. h. der geschätzten Arbeitsbelastung, die ein Radfahrer aushalten kann, ohne dass es zu einer übermäßigen Ansammlung von Milchsäure in den Muskeln kommt. 


Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie immer die volle Kontrolle über Ihre sportliche Leistung haben.

Sie können die Tests vonFTP finden, indem Sie diese einfachen Schritte befolgen:

  1. Gehen Sie zum AbschnittHome der Konsole;
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Tests";
  3. Sie gelangen dann zu einem Bildschirm mit drei verschiedenen Optionen:

    -Technogym Maximal-Test: ein Test zur Bewertung Ihrer Schwellenleistung, der sich durch eine variable Dauer auszeichnet und mit Hilfe des Herzfrequenzmessers durchgeführt werden kann;

    -Funktionaler Schwellenleistungstest: ein Test zur Bewertung Ihrer FTP in 20 Minuten, für den kein Herzfrequenzmesser erforderlich ist, auch wenn das Tragen eines solchen empfohlen wird, um alle Ihre Parameter stets überwachen zu können.

    -Fitness: Ein Test, mit dem Sie Ihr allgemeines Trainingsniveau anhand Ihrer maximalen Herzfrequenz überprüfen können. In diesem Fall ist die Verwendung eines Herzfrequenzbands erforderlich.

    -3' Total Assessment: ein Test, bei dem Sie 3 Minuten lang Ihre maximale Leistung erbringen können, nachdem Sie Ihre Ausrüstung entsprechend Ihrem Niveau gewählt haben: Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittener. Auch bei dieser Art von Test können Sie immer alle Ihre Daten überwachen, für 3 Minuten pure Herausforderung.

Im Folgenden erhalten Sie einen detaillierten Überblick über den Technogym Maximal Test und den Functional Threshold Power Test, so dass Sie automatisch ein Training mit der für Sie richtigen Intensität durchführen können. 

Denken Sie daran, sich vor der Durchführung des Tests über Technogym App bei Skillbike anzumelden, damit Ihr Ergebnis in Ihrem Profil gespeichert wird.

Alle Ihre Testergebnisse finden Sie unter Wellness Passport auf Ihrer Technogym App , wenn Sie diese einfachen Schritte befolgen:

  1. Zugang zu Technogym App
  2. Gehen Sie zum Abschnitt "Aktivität". Sie finden ihn in der unteren Leiste
  3. Scrollen Sie in der Rubrik Aktivität nach unten, bis Sie die letzte Stimme erreichen, die sich mit der Wellness Passport
  4. Klicken Sie auf den Punkt "Mehr sehen".

In diesem Bereich können Sie auch alle Ihre körperlichen und leistungsbezogenen Messungen verfolgen.
Mehr lesen 




Technogym Maximaler Test



Technogym Der Maximaltest besteht aus zwei unterschiedlichen Phasen mit variabler Dauer, je nach Ihrer Radfahrleistung:

  • Die erste Phase: Sie besteht aus einer 5-minütigen Aufwärmphase. In dieser ersten Phase passt sich die Belastung an Ihre Herzfrequenz an, und Sie werden aufgefordert, eine Trittfrequenz von mehr als 80 RPM pro Minute beizubehalten. 

  • Die zweite Phase: ist von variabler Dauer, da die neuen Schritte, die Ihnen angeboten werden, immer 1 Minute lang sind, mit einer konstanten Steigerung der Belastung, bis Sie Ihre maximale nachhaltige Belastung erreichen. 

Auch hier werden Sie aufgefordert, eine konstante Trittfrequenz von mehr als 85 RPM in Ihrem bevorzugten Gang einzuhalten.






Funktionaler Schwellenwert Power Test



Die Modalität dieses Tests ist hingegen klar definiert, da er insgesamt 20 Minuten dauert und in zwei verschiedene Phasen unterteilt ist:

  • Die erste Phase: 16 Minuten, in denen Sie ein Verhältnis und eine Trittfrequenz wählen sollen, die es Ihnen ermöglichen, eine mittlere bis hohe Intensität beizubehalten;

  • Die zweite Phase: 4 Minuten, in denen Sie einen Gang und eine Trittfrequenz wählen sollten, die es Ihnen ermöglichen, während der gesamten Dauer der letzten Phase des test100 % Ihrer Leistung zu erbringen.
    (Bitte beachten Sie, dass Sie für diese test keinen Herzfrequenzmesser verwenden müssen).

Um Ihre Leistung zu maximieren und mögliche Verletzungen zu vermeiden, ist es ratsam, sich vor Beginn des Tests 10 Minuten lang aufzuwärmen und am Ende des Trainings 10 Minuten lang abzuwärmen.

Verwandte Artikel