Wie verwendet man Zwift ? Technogym Ride
Eigenschaften
Entdecken Sie, wie Sie mit Technogym Ride auf Zwift gemeinsam mit der Energie Ihrer Gemeinschaft trainieren können.


Was auch immer deine Motivation ist, du wirst eine große Gemeinschaft von Athleten aus der ganzen Welt finden: alles Zwifters wie du


Um Ihr neues Abenteuer mit Zwift zu beginnen, laden Sie die Software Zwift oder die App auf das Gerät herunter, mit dem Sie sich verbinden möchten(Tablet, Smartphone, Computer); erstellen Sie ein Konto und verbinden Sie Ihr Gerät mit Technogym Ride können Sie diese einfachen Schritte befolgen:


  1. Loggen Sie sich ein Technogym Live;
  2. Identifizieren Sie auf dem Hauptbildschirm"Apps" unten rechts auf der Oberfläche;
  3. Unter den verschiedenen Optionen finden Sie dann "Zwift";
  4. Drücken Sie darauf, um einen neuen Bildschirm aufzurufen, auf dem Sie aufgefordert werden, Ihr externes Gerät anzuschließen.
    Dann wird die Verbindung mit zwei weiteren Schritten fortgesetzt, die wie folgt dargestellt werden.



Schritt 1: Spiegeln der Verbindung


In der ersten Phase können Sie den Bildschirm Zwift von Ihrem Gerät direkt auf den HD-Bildschirm Ihres Technogym Ride projizieren:


-ein HDMI-Kabel, das an der Rückseite des HD-Displays Ihres Technogym Ride angeschlossen ist;

(Außerdem wird speziell für Apple Geräte neben dem HDMI-Kabel auch ein Lightning Digital AV-Adapter benötigt).

-oder indem Sie Ihr Chromecast-Gerät an der Rückseite des Displays anschließen, was über Google Home App (verfügbar sowohl für Android als auch für iOS ) und konfigurierbar durch die geführten Anweisungen. 



Schritt 2: Geräteverbindung über Bluetooth oder Ant+


Im zweiten Schritt rufen Sie das Verbindungspanel auf, indem Sie auf das Bluetooth-Symbol unten rechts drücken.
Wählen Sie dann die "Steuerung von Apps oder Geräten", damit Ihr Technogym Ride nicht nur die Spiegelungsfunktion hat, sondern auch automatisch von Ihrer Zwift App gesteuert wird.
Auf diese Weise wird die Interaktion vollständig sein und Sie können Ihre Parameter "Radfahrleistung" und "Geschwindigkeit und Trittfrequenz" jederzeit überwachen.


Sie können Ihr Gerät sowohl über Bluetooth als auch über Ant+ verbinden. In der Tat, innerhalb der neuen Platte können Sie sehen:


  • Der obere Teil bezieht sich auf die Bluetooth-Verbindung Ihres Geräts:
    . Sie werden einen blinkenden Balken sehen, der anzeigt, dass Ihr Ride derzeit sichtbar und frei ist und auf ein Gerät in der Nähe mit aktiver Bluetooth-Funktion wartet, mit dem Sie eine Verbindung herstellen können.
    Sie werden jedoch sehen, dass unter dem Punkt "Bluetooth" vorübergehend ein "App/Geräte nicht verbunden" erscheint.

    Sobald Sie Bluetooth auf dem Gerät, das Sie verbinden möchten, aktiviert haben, gehen Sie auf App und drücken Sie auf das entsprechende Bluetooth-Symbol.

    Als Nächstes suchen Sie auf dem Display Ihres Geräts den Identifikationsnamen Ihres Technogym Ride , den Sie auch auf dem Bedienfeld direkt unter dem Punkt "Bluetooth" sehen können.

    Sie können dann sicher sein, dass Ihr Gerät verbunden ist, wenn die Bluetooth-Anzeige blau wird und Sie "App/Geräte verbunden" lesen können.
    Darüber hinaus erscheint ein blaues Bestätigungshäkchen neben dem Namen Ihres Technogym Ride .
    Nachdem Sie diese Schritte befolgt haben, wird Ihr Training auf Technogym Ride ausschließlich von Ihrer Zwift App wiedergegeben.
  • Der untere Teil, der sich auf die Verbindung Ihres Geräts über Ant+ bezieht:
    Diesmal leuchtet der Teil der Tafel, der mit"Ant+" beschriftet ist, nicht sofort auf, da er erst aufleuchtet, wenn Ihr Technogym Ride tatsächlich mit Ihrem Gerät verbunden ist.

    Um Ihr Gerät zu verbinden, wählen Sie die ID mit der Identifikationsnummer Ihres Technogym Ride auf dem Display Ihres Geräts aus (dieselbe ID , die Sie in dem speziellen Abschnitt für Ant+ sehen können).

    Erst wenn die Verbindung hergestellt ist, färbt sich das Ant+-Panel blau und Sie können "App/Geräte verbunden" lesen.
    Auf diese Weise werden Sie darüber informiert, dass Ihr Technogym Ride bereit ist, das auf Ihrem Gerät eingestellte Training zu starten.



Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Gerät nur dann verbinden können, wenn Sie kein anderes Training auf Ihrem Technogym Ride durchführen, andernfalls erscheint ein kleiner Disclaimer, der Sie auffordert, Ihr Training zu beenden, um mit der Verbindung fortzufahren.


Und wenn das Training vorbei ist?


Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, denn dank der perfekten Synchronisation von Zwift mit Ihrem Technogym Ridewerden alle Ihre Leistungsdaten automatisch auf Ihrem Zwift Konto gespeichert.

Ihre einzige Sorge ist es, sich für die nächste Herausforderung zu entscheiden, der Sie sich anschließen möchten.
Sind Sie bereit, sich mit Tausenden von anderen Radfahrern auf der ganzen Welt zu messen?
Zwift ist die perfekte Synthese zwischen einem Videospiel und einer Trainingsplattform für Radfahrer und Läufer, perfekt, um Ihre Leistung auf professionellem Niveau zu steigern, aber auch für diejenigen, die sich einfach nur fit halten, Spaß haben und jedes Mal neue virtuelle Welten erkunden wollen. 

Verwandte Artikel